Drucken

Fußgängerzone

Fußgängerzone in Herzberg am Harz

Fußgängerzone in Herzberg am Harz

 

Die Hauptstraße ist vom Haltepunkt Herzberg Schloss aus ganz einfach zu erreichen. Sie brauchen nur die Bundesstraße überqueren. Eine Ampel sorgt für Ihre Sicherheit.

In dieser wunderschön gestalteten Straße finden Sie viele Geschäfte und Cafés, darunter den Ginseng-Laden mit dem Esperanto-Café. Überall laden Bänke zum Verweilen ein. Kinder finden jede Menge Spielzeug. Auch die Aussicht auf das Schloss oder die Berge ist schön. Es lohnt sich auch, die Fachgeschäfte genauer zu erkunden. Einige haben ein erstaunliches Angebot.

In der Fußgängerzone findet man schicke italienische Mode, aktuelle Technik in mehreren Geschäften.

 

Marktplatz

In der Verlängerung der Fußgängerzone befindet sich der Marktplatz mit der Tourismus-Information (zweisprachig beschriftet: Deutsch und Esperanto) und dem Rathaus. Hier gibt es mittwochs und samstags einen Markt mit frischen Produkten aus der Region. Dort finden Sie schöne Rauchwaren, daneben Bastelstube und Druckstudio. Auch die gutsortierte Buchhandlung ist einen Besuch wert.

  • Direkt in Herzberg beginnt der Nationalpark Harz. Zum Wandern ist es also nicht weit. Aber schon in der Stadt finden sich Punkte, die man unbedingt besuchen sollte. Einer davon ist natürlich der Ginseng-Laden in der Hauptstr. 38.