Drucken

Ochsenpfuhl

Das Biotop Ochsenpfuhl

Das Biotop Ochsenpfuhl
  • Das Biotop Ochsenpfuhl befindet sich ganz in der Nähe des Bahnhofs. Wer es besichtigen möchte, um z. B. den Fröschen zuzuhören, sollte je nach Jahreszeit und Wetter festes Schuhwerk tragen. Sonst gibt es nasse Füße.
  • Vom Ochsenpfuhl gehen wir wieder in Richtung Schloss zurück, überqueren die Straße und gehen am Wasser-Kraftwerk vorbei den Mühlengraben entlang. Zweisprachige Schilder (Deutsch/Esperanto) weisen uns auf die Bedeutung des Mühlengrabens für Herzberg hin. Er brachte das Wasser und die nötige Kraft, um verschiedene Betriebe zu versorgen.
  • Am Mühlengraben gehen wir entlang, bis wir den Jues-See erreichen.