Drucken

Umweltschutz

Umweltschutz

Umweltschutz

 

Wer gesundheitlich wertvolle Produkte verkauft, muss auch an den Umweltschutz denken. Wir machen das auf mannigfaltige Art:

  • die Nachhaltigkeit zeigt sich vielleicht am besten an unserem Fachwerkhaus von 1785, das wir 2008 nach allen Regeln der Baukunst renovieren ließen. Es ist kaum vorstellbar, dass ein modernes Haus ein solches Alter erreicht. Durch neue Heizung, Fenster, Dach- und Innendämmung haben wir einen sehr guten Energieverbrauch erreicht. Ein Haus aus alter Eiche mit Ausfachungen aus Lehm und Stroh ist von Natur aus energiesparsam.
  • von Anfang an nutzen wir Ökostrom
  • unsere Verpackungen bestehen zu einem großen Teil aus Altpapier und sind ungebleicht
  • als Füllmaterial verwenden wir biologisch abbaubare Chips aus Maisstärke oder Packpapier aus Altpapier. Wir nutzen allerdings auch das Füllmaterial unserer Lieferanten. Das spart wertvolle Ressourcen.

 

Zertifizierungen

Landbell AG 
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.

 

 

Bio-Zertifizierung

Als Händler für Bio-Produkte sind wir von der A.B.CERT zertifiziert. Diese hat die Öko-Nummer DE-ÖKO-006.